Herzlich Willkommen


Aktuelles

26.-28.01.2020 - Skifreizeit in Galtür

Für die jährliche 3-Tage-Skifreizeit fuhren am Sonntag 20 Musiker nach Galtür in Tirol. Bei Kaiserwetter konnten die ausgezeichneten Pistenverhältnisse genossen werden, erst als man zur Heimreise aufbrach zog ein Schneesturm auf. Dieses Jahr wurden aber nicht nur Ski bzw. Snowboard ausgepackt, eine kleine Gruppe machten sich zu Fuß auf und wanderte bis zum Silvretta-Stausee. In den frühen Abendstunden kam auch der Apré Ski im 'Weiberhimmel' und 'Huberstadl' nicht kurz.

Das Dankeschön der Musiker galt Hans Fischer, der in gewohnter Manier, auch in diesem Jahr die Skifreizeit wieder bestens organisiert hatte.


12.01.2020 - JMLA-Verleihung im Alde Gott

Musikernachwuchs erfolgreich beim Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA)

Erfolgreich absolvierten Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Dorfmusik Furschenbach und der Kurkapelle Ottenhöfen bereits im Dezember 2019 die Prüfung zum Jungmusikerleistungsabzeichen. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil, worauf sich die Jugendlichen in den vergangenen Wochen intensiv mit ihren Ausbildern vorbereitet hatten.

Am vergangenen Sonntag fand im Kurhaus „Alde Gott“ in Sasbachwalden die Verleihung der Leistungsabzeichen seitens des Acher-Renchtal-Musikverbandes statt.

 

Milena Jülg (Dorfmusik/Klarinette), Jule Schneider (Dorfmusik/Querflöte), Jonas Eckhof (Kurkapelle/Saxophon) und Jule Schäfer (Kurkapelle/Klarinette) absolvierten das Leistungsabzeichen in Bronze. Tamara Jülg (Dorfmusik/Trompete) bestand das Leistungsabzeichen in Silber.

(Kristina Schnurr)